Rhomberg Bau Österreich

Sprachenmenü

A-A-A

Topmenü

Die Zeit bleibt nicht stehen. Das Gebäude schon.

Selbst die allerbeste Bauqualität kommt irgendwann in die Jahre. Im gewachsenen Baubestand gehört es dann zu den größten Herausforderungen, Sanierungsmaßnahmen einerseits auf den Charakter der Umgebung anzupassen, andererseits aber auch die Zukunft im Blick zu haben. Neue Beständigkeit zu erzeugen heißt auch immer, vorhandene Werte in den Lebenszyklus eines Gebäudes miteinzubeziehen – was für die Planung einer besonderen Perspektive bedarf.

Bei Rhomberg Bau sehen wir das Ganze – und berechnen schon vor Beginn erster Maßnahmen einer Sanierung die künftigen Betriebskosten. Außerdem liegt uns angesichts schwindender Ressourcen ein optimierter und möglichst geringer Energiebedarf jedes Objekts am Herzen. Vielleicht würde es reichen, aus alt ganz einfach neu zu machen – wir machen lieber ehemals Gutes in jeder Hinsicht besser.

Ansprechpartner Vorarlberg

"Unsere Experten betrachten jeden einzelnen Faktor – von der Auswahl und dem Einsatz der Materialien bis zur Optimierung vorhandener Gegebenheiten. Die Betriebskosten so gering wie möglich zu halten, ist das Wichtigste. Schließlich geht es um Lösungen für die Zukunft."

Daniel Mohr

Geschäftsfeldleiter Bauen im Bestand
+43 5574 403-3320
daniel.mohr@rhomberg.com

Ansprechpartner Wien

Mag. (FH) Dipl.-Ing. Werner Rünzler

Geschäftsfeldleiter GU Wien
+43 1 7150030-0
werner.ruenzler@rhomberg.com